Kooperationspartner

Im Rahmen des Forschungsvorhabens „Eigenständig werden 5+6“ kooperierte das IFT-Nord mit folgenden Partnern:

  • Landesinstitut für Schule Bremen
  • Suchtprävention der Bremerhavener Schulen
  • Diakonisches Werk Herford
  • Fachstellen für Suchtvorbeugung Dortmund, Bochum, Wetteraukreis, Hersfeld-Rotenburg
  • Koordinationsstelle Schulische Suchtvorbeugung und Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein
  • Koordinationsstelle Suchtprävention der Hessischen Landesstelle für Suchtfragen e.V.
  • Landeskoordinierungsstelle Suchtvorbeugung NRW ginko