Literatur

  • Isensee B., Hansen J., Maruska K., Hanewinkel R. (2014). Effects of a school-based prevention programme on smoking in early adolescence: a 6-month follow-up of the ‘Eigenständig werden’ cluster randomised trial. BMJ Open 2014; 4: e004422.
  • Hansen J., Hanewinkel R., Maruska K., Isensee B. (2011). The 'Eigenständig werden' prevention trial: a cluster randomised controlled study on a school-based life skills programme to prevent substance use onset. BMJ Open 2011; 1: e000352.
  • Maruska K., Morgenstern M., Isensee B., Hanewinkel R. (2010). Influencing antecedents of adolescent risk-taking behaviour in elementary school: results of a 4-year quasi-experimental controlled trial. Health Education Research 2010; 25: 1021-30.
  • Bühler A., Heppekausen K. (2005). Gesundheitsförderung durch Lebenskompetenzprogramme in Deutschland – Grundlagen und kommentierte Übersicht. Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung. Köln.
  • Wiborg, G. (2004): Eigenständig werden. In: Landesinstitut für Erziehung und Unterricht Stuttgart (2004). Suchtvorbeugung, Gesundheitsförderung, Lebenskompetenzen. Eine Handreichung für die Lehrerinnen und Lehrer für Informationen zur Suchtprävention in Baden-Württemberg. Landesinstitut für Erziehung und Unterricht Stuttgart.
  • Koesling S., Schnepel K., Wiborg G., Hanewinkel R. (2007): Das Programm "Eigenständig werden". Umsetzung im Freistaat Sachsen. Prävention 2007; 30: 24–5.
  • Wiborg G., Hanewinkel R. (2004): "Eigenständig werden": Sucht- und Gewaltprävention in der Schule durch Persönlichkeitsförderung - Evaluationsergebnisse der ersten Klassenstufe. In: Mezer, W./ Schwind, H.-D. (2004): Gewaltprävention in der Schule. Nomos. Baden-Baden. 88–100.
  • Wiborg G., Hanewinkel R. (2001): "Eigenständig werden": ein Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung und Suchtprävention in der Schule. Prävention 2001; 24: 56–9.